32 HuBBas online
19. September 2019

Ein Pfad voller Legenden und Sagen!

... in einem Wald, in dem sie plötzlich zur Realität werden...

Hallo Pfadfinder und die, die es werden wollen!

Mythen gehören, genauso wie die alten Märchengeschichten, die ihr wahrscheinlich noch aus eurer Kindheit kennt, zum ältesten Kulturgut des Menschen. Sie stellen dar, wie der Mensch sich vor langer Zeit seine Umwelt erklärte. Ist es nicht verrückt und für uns heutzutage undenkbar, dass unsere Vorfahren vor hunderten von Jahren ihr Glück mit kleinen winzigen Feen und ihr Unglück mit anderen übernatürlichen Fabelwesen in Verbindung gebracht haben? Mit Sicherheit ja, aber was ist, wenn ich dir jetzt sage, dass du die Chance hast, auch vom Glück der Feen zu profitieren?
 

Denn TheConar und ich (Wassereis) haben bei unserem Spätsommerspaziergang einen mysteriösen Waldpfad entdeckt, den wir euch gerne zeigen wollen. Dieser Pfad ist nichts für schwache Nerven, denn neben den dort scheinbar friedlich lebenden Fabelwesen, ist die Chance hoch, dass ihr knifflige Rätsel lösen müsst und dabei auf etwas gefährlichere Wesen trifft, um überhaupt wieder aus dem Wald zu gelangen.
 

Wenn du dich also traust und vor allem die Ausdauer hast, dich auf dieses Abenteuer einzulassen, warten wir am Samstag, den 21.09.2019 um 18:00 Uhr  auf dich, um dir den mysteriösen Mythenpfadeingang  zu zeigen. Wir müssen schnell sein, denn die Bäume haben uns zugeflüstert, dass der Wald nur 10 mutige Abenteurer  von euch wieder hinaus lässt. Also verschwendet keine Zeit, denn Inschriften besagen, dass der Pfad 24 Stunden  nach erstem Betreten wieder auf unerklärliche Weise verschwindet.

Eure Pfadfinder Wassereis & TheConar
 

P. S.: Wir empfehlen euch, einen Kompass mit zu nehmen, denn wir wollen ja nicht, dass ihr euch verirrt.

Ein Artikel von

Broruffy


HuBBa Hotel » Nachrichten

Neueste Nachrichten

 Design by Soundox & Sacti0n.© HuBBa Hotel 2006 - 2021