183 HuBBas online
07. Februar 2020

Liebe geht durch den Magen!

Beweise uns wie begabt du mit dem Kochlöffel bist! Erfahre hier mehr...

"Liebe geht durch den Magen"

Ist wohl ein Sprichwort, das so ziemlich jeder von euch kennen, oder schon einmal gehört
haben sollte und zudem vermutlich auch ein Satz, den einige von uns vielleicht
manchmal etwas zu ernst nehmen. Passend zum bevorstehenden Valentinstag,
wollten wir in Verbindung mit dem oben genannten Satz, eine kleine (essbare) Aktion mit euch starten.
Liebesbriefe, Gedichte und Pokale zählen zu den Standart-Veranstaltungen im Hotel,
doch eine liebevolle Geste, in Form von einer süß angerichteten/dekorierten Mahlzeit, gab es bisher
noch nicht. Dabei spielt es auch absolut keine Rolle ob ihr aktuell in der Situation seid, das für eine
bestimmte Person zu zubereiten, oder nicht. Wir möchten lediglich sehen wie kreativ ihr seid,
wenn es darum geht, ein normalerweise recht simples Gericht, "romantisch" zu gestalten.
Und wer weiß, vielleicht könnt ihr diese Idee ja auch irgendwann mal wieder gebrauchen.

Wie genau wir uns das nun vorgestellt haben fragt ihr euch?

Wir erwarten selbstverständlich keine Bilder mit einem 3-Gänge-Menü. "Romantisch" kann in
diesem Sinne auch schon ein simples Butterbrot, mit einem aus Gurken gelegten Herz sein.
In wie weit ihr in diese Aufgabe Zeit und Aufwand stecken möchtet, bleibt also euch überlassen.
- Gewinnen werden allerdings nur die besten Einsendungen.

Die Vorraussetzungen für unser etwas anderes Valentintagsspecial sind:

-Es muss sich um etwas essbares handeln. Bedeutet: Gezeichnetes Essen, oder mit Möbeln
gebautes Essen, wird nicht gewertet. Hierbei würden wir zudem auch darum bitten, dass ihr Lebensmittel
verwendet, die ihr hinterher auch essen möchtet/werdet. Wir möchten nicht, dass die Sachen nach
dem Schnappschuss in der Mülltonne landen.

-Es muss sich um ein aktuell und neu zu bereitetes Gericht handeln. Daher verlangen wir bei jedem
Bild eine kleine Beschriftung in Form eines handschriftlichen (kein Paint etc.) Zettels mit dem
aktuellen Datum (je nachdem an welchem Tag ihr es zubereitet) und eurem HuBBa Namen.
Sollte dieser fehlen, wird eure Einsendung nicht gewertet.

-Ihr habt bis zum 12.02.2020 um 23:59 Uhr Zeit, uns ausschließlich per E-Mail ein Bild von eurem
Kunstwerk zukommen zu lassen (An: curieux@hubba.to ) E-Mails die nach genanntem Zeitpunkt
eingehen, werden ebenfalls (ohne Ausnahmen) nicht mehr gewertet.

-Wir können zwischen dem Mittagessen von Mama und einem Valentinssnack unterscheiden.
Daher müssen auf eurem Teller, mindestens 2 Herzen (unabhängig in welcher Form und Größe -
allerdings essbar) zu finden sein. Ihr könnt diese z.B. aus Gurken, Karotten usw. zuschneiden
und auf dem Gericht platzieren. Generell sollte es ein Gericht sein, oder es so angerichtet werden,
dass man merkt, dass es zu einem romantischen Anlass zubereitet wurde

-Der letzte und wichtigste Punkt. Alles AUF eurem Teller muss essbar sein, auch die Dekoration.
Bedeutet ihr dürft (auf dem Teller) keine Papierherzchen, Plastikdeko etc. benutzen

Bei Fragen oder Unklarheiten könnt ihr mich jederzeit in Discord unter curieux#4826 kontaktieren.
Einsendungen über Discord werden allerdings nicht gewertet.


Danke an PainFromH3ll für das Kunstwerk
PS: Wer sein Essen am Ende nicht ganz aufisst – Ich nehme gerne die Reste

Das wars mit dem Roman, viel Spaß beim kochen!
Euer HuBBa Team

Ein Artikel von

curieux


HuBBa Hotel » Nachrichten

Neueste Nachrichten

 Design by Soundox & Sacti0n.HuBBa Hotel 2006 - 2021