29 HuBBas online
15. Juli 2020

Zusammen für Gerechtigkeit

Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst!

"Gerechtigkeit ist nichts anderes, als die Nächstenliebe des Weisen."
- Gottfried Wilhelm 

Gerechtigkeit ist eine Grundnorm des menschlichen Zusammenlebens, sie bezeichnet ein ideales Verhalten. Demungeachtet passieren in vielen Ländern der Welt dennoch ungerechte Dinge;

Menschen werden aufgrund ihrer Rasse, Religion oder sonstigen Weltanschauungen diskriminiert... In vielen Ländern werden Frauen und Mädchen besonders stark benachteiligt... In manchen Ländern müssen Menschen ihre sexuelle Orientierung verleugnen und um ihr Leben fürchten...

Dies sind Beispiel-Szenarien aus den Alltagen vieler Menschen, die die Menschenrechte aufs Gröbste verletzen. Niemand möchte und sollte ungerecht behandelt werden. Ein Sinn für Fairness scheint uns schon in dieWiegegelegt zu sein, dennoch wirdGerechtigkeitebenfalls anerzogen. Wir müssen sie also auch lehren!

Um auf diese wichtige Thematik aufmerksam zu machen, haben wir ein weiteres Event/ Labyrinth mit verschiedenen Räumen und Situationen für euch vorbereitet, bei dem es an euch liegt, zu entscheiden, wie man sich in den erfundenen, aber durchaus realistischen Situationen bestenfalls verhalten sollte.

Am Freitag, den 17. Juli um 18:00 Uhr kannst du dich in den Startraum “[Startraum] #NoToInjustice", von Athena, begeben. Du hast insgesamt 24 Stunden Zeit, dich für die richtigen Vorgehensweisen zu entscheiden.

Im Endraum angekommen?

Mache einen Screenshot (:screenshot) von dem Endraum, auf dem man deinen Nutzernamen gut erkennen kann und sende diesen per E-Mail mit folgendem Betreff ,,#NoToInjustice“ an [email protected].

Dein HuBBa Team

Ein Artikel von

Pazo


HuBBa Hotel » Nachrichten

Neueste Nachrichten

 Design by Soundox & Sacti0n.© HuBBa Hotel 2006 - 2021